Diakonie Heidelberg Startseite

Wer wir sind

Diakonisches Werk Heidelberg – ein kurzer Überblick

Als Einrichtung der Evangelischen Kirche Heidelberg sind wir Teil der Evangelischen Landeskirche und Mitglied im Diakonischen Werk Baden e. V.

Wir sind das Diakonische Werk Heidelberg. 

Gerne zeigen wir Ihnen im Detail, was uns ausmacht, woran wir uns orientieren und wie wir arbeiten. Wenn Sie dazu Fragen haben oder noch mehr wissen wollen: Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns darauf.

Ein Blick in die Geschichte – der Hintergrund

Das Wort Diakonie, das wir im Namen tragen, stammt ursprünglich aus dem Griechischen. Sinngemäß übersetzt bedeutet Diakonie „Hilfe und Fürsorge für Arme, Elende und Bedürftige“ (siehe Matthäus Kapitel 25 Vers 44 sowie Lukas Kapitel 12 Vers 37 und Kapitel 17 Vers 8). Im Lauf der Zeit hat sich dieser Begriff weiterentwickelt, steht jetzt für die persönliche diakonische Hilfe ebenso wie für die im Rahmen der Evangelischen Kirche in Deutschland organisierte Hilfe – und stellt heute mehr denn je die Unterstützung in unterschiedlichen Lebenslagen in den Fokus, ausgehend von der Ortsgemeinde. 

Ein Blick auf das, was wir tun – unsere Arbeit

Als Partner der evangelischen Kirchengemeinde Heidelberg nehmen wir ergänzend zur Arbeit der Pfarrgemeinden vor Ort vielfältige soziale Aufgaben wahr. Aufgaben, die vor allem besondere organisatorische Voraussetzungen und Professionalität der Sozialen Arbeit voraussetzen und die wir mit Fachkräften sowie einer Vielzahl an ehrenamtlich Engagierten übernehmen. Auch für öffentliche Träger sind wir aktiv und übernehmen als Verband der freien Wohlfahrtspflege stellvertretend soziale Aufgaben.