Diakonie Heidelberg Startseite

Was uns motiviert

Unser Leitsatz – an was wir uns orientieren

„Weil Menschen Menschen brauchen“ – diesen Satz haben wir, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom Diakonischen Werk Heidelberg verinnerlicht, und die Botschaft darin ist unser täglicher Begleiter. Die Würde und Einzigartigkeit des Menschen, die uns Gott geschenkt hat, achten und schützen wir in allem, was wir tun. Das bedeutet für uns: Wir unterstützen Menschen darin, ihre Rechte wahrzunehmen und wir stehen Menschen zur Seite, die unsere Hilfe brauchen. Dabei lassen wir uns von den Grundsätzen der Ganzheitlichkeit, der Fachlichkeit, der Hilfe zur Selbsthilfe und Solidarität leiten. 

Unsere Motivation  – was uns antreibt und Kraft gibt

Wir wollen Menschen Unterstützung geben, die Beistand und Hilfe suchen. Arme, ausgegrenzte und benachteiligte Menschen können sich ebenso an uns wenden wie Menschen in Notlagen und alle, die in ihrer Situation nicht weiterwissen, oder die grade nicht die Möglichkeit haben, zu tun, was nötig und sinnvoll ist. Junge und alte Menschen, Kinder und Senioren, schwangere Frauen und ratlose Männer, geflüchtete Menschen und solche, die sich belastenden Herausforderungen stellen müssen: Sie sind uns willkommen.  

 

Das heißt für uns, auch immer wieder den unterschiedlichsten Arten der Not von Menschen zu begegnen – und nach ihren Ursachen zu fragen. Als Einrichtung mit dem diakonischen Grundgedanken beschränken wir uns nicht auf Einzelfälle, sondern engagierten uns gesellschaftlich,  gemeinsam mit den diakonischen Landes- und Bundesverbänden sowie der evangelischen Kirche.

Das verstehen wir als unsere Pflicht und Verantwortung, und das tun wir mit ehrenamtlich Engagierten sowie hauptberuflichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Auf dieses Zusammenwirken legen wir Wert, diese Verknüpfung gehört zu unseren wichtigsten Aufgaben. 

Das Zusammenspiel bildet das Fundament unserer Arbeit: Unterstützung bieten denen, die Rat und Hilfe suchen. Wir sind auf der einen Seite nicht nur für Menschen in Not da, sondern schaffen auf der anderen Seite Möglichkeiten zur freiwilligen Mitarbeit. Ehrenamtlich Engagierte unterstützen wir und schaffen damit wiederum vielfältige Ergänzungen zur täglichen Arbeit unserer hauptberuflichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. So greift alles ineinander, füllt unser Verständnis von Diakonie mit Leben und motiviert uns jeden Tag neu. 

Unsere Leistungen – was für Sie wichtig ist

Beratung und Hilfe im Diakonischen Werk Heidelberg sind für Menschen in Notsituationen kostenfrei. Unsere Angebote richten sich vor allem an Menschen, die in Heidelberg leben, unabhängig von Herkunft und Weltanschauung, Religion, Geschlecht und Sprache. Zum Teil gehen unsere Angebote auch noch weiter und richten sich zum Beispiel an Menschen aus dem Rhein-Neckar-Kreis – in der jeweiligen Beschreibung, was genau wir für Sie tun können, finden Sie auch, wo und für wen wir aktiv sind. Wo auch immer wir uns für Sie einsetzen, Sie können sich auf uns verlassen: Alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstehen der Schweigepflicht.

Kontaktieren Sie uns: Sie finden auf unseren Seiten unter „Angebote“ die jeweiligen Ansprechpartner und Möglichkeiten, uns zu erreichen.