Diakonie Heidelberg Startseite

Beratungsstelle Anna

Beratungsstelle Anna

Seit 01.07.2018 gibt es die Fachberatungsstelle für in der Prostitution tätige. Gefördert wird das Projekt durch finanzielle Mittel vom Land Baden-Württemberg, Ministerium Soziales und Integration. Beraten werden alle in der Prostitution tätigen geschlechtlichen Identitäten. Da die Tätigkeit in Heidelberg überwiegend von Frauen ausgeübt wird, wird im Folgenden die weibliche Form verwendet.

Prostitution ist ein komplexes Feld, in dem die tätigen Frauen wie in keinem anderen Bereich von Stigmatisierungen, Vorurteilen und Ausgrenzungen betroffen sind. Die Gründe, in der Prostitution tätig zu sein, sind vielfältig und reichen von einer selbstbestimmten Entscheidung bis zu großer wirtschaftlicher Armut und Abhängigkeiten. Unabhängig der Gründe für die Prostitution bieten wir allen Frauen ganzheitliche Unterstützung an und versuchen sie mit unseren Angeboten zu erreichen.

Unsere Beratung und Angebote sind ergebnisoffen, vertraulich, wertschätzend und auf Wunsch anonym. Alle unsere Gespräche unterliegen dem Datenschutz.

 

Für wen sind wir da?

Wir beraten, begleiten und bieten Informationen für Frauen, Männer und Transgender, die in Heidelberg im Bereich Prostitution in

bordellähnlichen Betrieben
Massagepraxen
Selbständigkeit
Terminwohnungen
Laufhäuser
Escort Service

tätig sind oder waren,

sowie Partner*innen, Freunde und deren Angehörige und Fachkräfte von Vereinen, Behörden, Verbänden, Schulen etc.   

 

Unsere Angebote

– vertraulich und wertschätzend


Sie sind nicht krankenversichert und benötigen eine medizinische Untersuchung?  
Wir bieten kostenlose medizinische Beratung und medizinische Grundversorgung durch einen ehrenamtlichen Arzt an. Auf Wunsch begleiten wir Sie gerne zur Untersuchung.

Sie benötigen Unterstützung bei behördlichen Angelegenheiten?
Wir begleiten Sie zu Behörden, helfen Ihnen Anträge zu stellen und die hierfür erforderlichen Unterlagen einzuholen.

Sie haben persönliche Probleme?
Wenn es Ihnen nicht gut geht, Sie Probleme mit Ihrem Partner, Partnerin oder Ihrer Familie haben, wenden Sie sich gerne an uns.

Sie sind schwanger?
Wir stehen Ihnen während Ihrer Schwangerschaft und danach bei, helfen Ihnen bei finanziellen Schwierigkeiten, im Umgang mit Behörden und Institutionen und bei persönlichen Problemen.

Sie haben finanzielle Schwierigkeiten oder Schulden? Wir bieten Ihnen Beratung zum Thema Existenzsicherung an und helfen Ihnen beim Umgang mit Ihren Schulden und Gläubigern.

Sie haben Fragen zum Thema Gesundheit?
Wir beraten Ihnen rund um das Thema Gesundheit, Verhütung und Krankheit.

Sie sind auf der Suche nach neuen beruflichen Perspektiven?            
Wir unterstützen Sie eine neue Wohnung zu finden und neue berufliche Perspektiven zu entwickeln. 

Streetwork

Regelmäßig gehen wir in alle bordellähnlichen Betriebe, Terminwohnungen, Laufhäuser etc. in Heidelberg und stellen unsere Beratungsstelle vor, verteilen Flyer, beantworten Fragen und vergeben Termine.