Diakonie Heidelberg Startseite

Aktuelles

Informiert. Engagiert. Interkulturelles Wahrnehmungstraining

am 11. August 2017, 16:00 - 20:00 Uhr (Neuer Termin!)

Ort: Diakonischen Werk Heidelberg, Karl-Ludwig-Straße 6, 69117 Heidelberg

 

Die wachsende kulturelle Vielfalt bereichert unsere Gesellschaft. Sie tragen mit Ihrem Engagement in der Flüchtlingshilfe dazu bei, die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Migrations- oder Fluchterfahrung zu ermöglichen.

Dabei machen Sie viele interkulturelle Erfahrungen, die zum Teil eine große Herausforderung darstellen und nicht selten zu Irritation und Missverständnissen führen können.

Im Interkulturellen Wahrnehmungstraining möchten wir unseren eigenen Perspektiven und Haltungen hinterfragen und gemeinsam erleben, wie die individuelle Wahrnehmung durch unseren kulturellen Hintergrund geprägt ist.     

 

Mit Patrick Orf, Diakonisches Werk Heidelberg

 

Anmeldung  bis zum 09.08.2017 bei ute.martin(at)dwhd.de

Die Veranstaltung ist Teil des Gemeinschaftsprojektes "Informiert. Engagiert. Qualifizierung für ehrenamtlich Engagierte in der Flüchtlingshilfe" vom Asylarbeitskreis Heidelberg e.V. und Diakonischen Werk Heidelberg.