Diakonie Heidelberg Startseite

Aktuelles

Ausstellung - Menschen und Rechte sind unteilbar - 4.-18.11.2019

Am 4. November wird um 19 Uhr die Ausstellung „Menschen und Rechte sind unteilbar“ in der Kapellengemeinde eröffnet - mit Informationen zum Thema Menschenrechte und Europa.

Oberbürgermeister Prof. Dr. Würzner wird die Ausstellung eröffnen. Einen Fachvortrag hierzu hält der langjährige Heidelberger Anwalt für Ausländerrecht RA Berthold Münch.

Herzliche Einladung!

Veranstalter der Ausstellung sind der Heidelberger Asyl AK, das Diakonische Werk Heidelberg und die Evang. Kapellengemeinde mit Unterstützung der „Seebrücke Heidelberg“.

Die Ausstellung wurde erstellt von ProAsyl und ist bis zum 18. November in der Kapelle zu sehen.

Im Rahmen der Ausstellung wird es am Donnerstag, den 7. November um 19Uhr noch einen Begleitworkshop mit einem Planspiel zur Menschenrechtssituation auf dem Mittelmeer geben. Zur Teilnahme bedarf es einer Anmeldung unter integrationsbegleiter@dwhd.de